Alpine stellt den A290 am 13. Juni in Le Mans vor

Alpine stellt den A290 am 13. Juni in Le Mans vor

Seit letztem Mai gibt Alpine Hinweise auf sein kommendes Auto, den A290, nachdem es das A290-Beta-Konzept vorgestellt hat. Nun, etwa ein Jahr später, hat der Autohersteller offiziell einen Termin für die Enthüllung des eigentlichen Angebots festgelegt, der Serienversion des A290.

„Wir verwenden das Wort ‚offenbaren‘ bewusst und folgen dem Beispiel von Alpine.“ Bezüglich der Veranstaltung am 13. Juni auf der Rennstrecke von Le Mans sind wir uns nicht sicher, wie viele Informationen bei dieser Enthüllung bekannt gegeben werden.

Alpine stellt den A290 am 13. Juni in Le Mans vor

Das neue Elektrofahrzeug von Alpine, der A290, wird den ersten Vorstoß der Marke in die 100 % elektrische Technologie markieren (unter Verwendung der eigenen Formulierung von Alpine). Angesichts der Tatsache, dass Alpine ein französischer Autohersteller ist, erscheint es passend, dass die Weltpremiere dieses „sportlichen“ Fünfsitzers beim prestigeträchtigen 24-Stunden-Rennen von Le Mans in Frankreich stattfinden wird.

Das Modell A290 ist vom neuen Renault 5 EV abgeleitet, der Verkaufsstart ist für etwa dieses Jahr geplant. Zuvor hatte uns Alpine versichert, dass das Äußere des Autos der Konzeptversion (siehe oben) sehr ähneln würde; Drücken wir die Daumen, dass sie ihrem Wort treu bleiben.

einer mit 215 PS und der andere mit 268 PS. Beide Versionen sind mit einer 52-kWh-Batterie ausgestattet, die eine maximale Reichweite von etwa 240 Meilen verspricht.

Weiterlesen

2024-04-02 16:22