Bei Tesla Model S und Model X kommt es zu Lieferverzögerungen

Tesla hat die voraussichtlichen Lieferzeiten für sein Model S und Model X in den USA verlängert, was bei potenziellen Käufern für Ungeduld sorgt. Die verlängerte Wartezeit geht mit einer deutlichen Preissenkung dieser Modelle einher, eine Strategie, die offenbar zu einem Anstieg der Nachfrage geführt hat.

Wenige Monate zuvor hatte Tesla die Preise für das Model S und Model Diese Preisanpassung, insbesondere für das Einstiegsmodell X, das mit einem UVP von 74.540 Euro startet, machte es berechtigt, eine Steuergutschrift in Höhe von 7.000 Euro zu erhalten.

Bei Tesla Model S und Model X kommt es zu Lieferverzögerungen

Die Nachwirkungen dieser Preissenkung sind spürbar. Die voraussichtliche Lieferzeit für das Model S wurde für alle Versionen auf Oktober bis November verschoben, während Käufer für das Model X von einem Zeitraum von November bis Dezember ausgehen. Vergleichen Sie dies mit dem vorherigen Szenario, in dem die Kunden nur mehrere Wochen warten mussten, und Sie können die wachsende Vorfreude spüren.

Während die Produktions- und Angebotsseite der Gleichung noch ein wenig rätselhaft bleibt, ist es plausibel anzunehmen, dass Tesla weiterhin eine vergleichbare Anzahl von Autos für den US-Markt produziert. Wenn dies zutrifft, haben die attraktiven neuen Preise wahrscheinlich zusätzliche Käufer angelockt und zu den längeren Wartezeiten beigetragen.

Bei Tesla Model S und Model X kommt es zu Lieferverzögerungen

Die Preisstrategie von Tesla hat bereits ihre Wirksamkeit unter Beweis gestellt. Anfang des Jahres zeigte der Autohersteller, dass der Preis tatsächlich eine entscheidende Rolle spielt, und schaffte es, sein Verkaufsvolumen in den USA und weltweit durch strategische Preissenkungen aufrechtzuerhalten und sogar zu steigern.

Für diejenigen, die sorgfältig vergleichen, finden Sie hier eine Aufschlüsselung der effektiven Preise nach den Anpassungen in den USA:

  • 2023 Tesla Model S LR AWD 19-Zoll-Räder: 71.410 €
  • 2023 Tesla Model S LR AWD 21-Zoll-Räder: 75.600 €
  • 2023 Tesla Model S Plaid 19-Zoll-Räder: 85.390 €
  • 2023 Tesla Model S Plaid 21-Zoll-Räder: 89.580 €
  • 2023 Tesla Model X LR AWD 20-Zoll-Räder: 69.080 € (nach 7.000 € Steuergutschrift)
  • 2023 Tesla Model X LR AWD 22-Zoll-Räder: 81.190 €
  • 2023 Tesla Model X Plaid 20-Zoll-Räder: 85.390 €
  • 2023 Tesla Model X Plaid 22-Zoll-Räder: 90.510 €

Diese Preise beinhalten eine Zielgebühr von 1.300 € und eine Bestellgebühr von 233 €, also insgesamt 1.530 € zusätzlich für alle aufgeführten Modelle.

Bei Tesla Model S und Model X kommt es zu Lieferverzögerungen

Im Vergleich dazu bleiben die Lieferzeiten für das Vorgängermodell 3 und das Modell Y relativ kurz, wobei Bestellungen voraussichtlich innerhalb weniger Wochen ausgeführt werden. Allerdings deutet die Automobilbranche darauf hin, dass sich dies mit der Einführung des Model 3 Highland auf dem amerikanischen Markt in den kommenden Monaten ändern könnte.

Weiterlesen

2023-09-24 22:57