Callum Skye – ein Offroad-Buggy mit einer Geschwindigkeit von 4 Sekunden von 0 auf 62 Meilen pro Stunde

Ian Callum, der visionäre Automobildesigner, der für seine Jaguar-Kreationen bekannt ist, hat sich mit seiner unabhängigen Designagentur Callum auf ein neues Abenteuer eingelassen. Ihre neueste Idee, der Skye, ist ein völlig neuer Elektro-Buggy, der das Abenteuer auf Rädern neu definiert und dabei gleichzeitig unseren Planeten im Auge behält.

Mit einer 2+2-Sitzanordnung und einer eleganten, vollständig geschlossenen Kabine vereint es mühelos Stil und Substanz. Seine Designphilosophie verbindet Modernität mit Funktionalität, was sich in den großzügigen Glasscheiben zeigt, die eine hervorragende Sicht und einen geräumigen Innenraum gewährleisten. Mit einer Länge von etwa 3.990 mm übertrifft Skyes persönliche Präsenz zweifellos seine ursprünglichen Bilder.

Callum Skye – ein Offroad-Buggy mit einer Geschwindigkeit von 4 Sekunden von 0 auf 62 Meilen pro Stunde

Ian Callum selbst beschreibt den Skye als „dramatisch proportioniert“ und seine äußere Ästhetik ist ein Beweis für seine Fähigkeiten. Diese robuste Maschine wurde sorgfältig entwickelt, um im Gelände hervorragende Leistungen zu erbringen und gleichzeitig ein einfach zu handhabendes und angenehmes Fahrerlebnis zu bieten.

Während die Einzelheiten seines Antriebsstrangs vorerst ein Geheimnis bleiben, wissen wir, dass der Skye von einem 42-Kilowattstunden-Akkupack angetrieben wird. Es wird erwartet, dass es eine geschätzte Reichweite von bis zu 274 km bietet, und das Versprechen einer blitzschnellen „leer-zu-voll“-Ladung in weniger als zehn Minuten macht das Ganze noch interessanter.

Callum Skye – ein Offroad-Buggy mit einer Geschwindigkeit von 4 Sekunden von 0 auf 62 Meilen pro Stunde

Mit einem Trockengewicht von 1.150 kg ist der Skye kein Leichtgewicht, aber es wird dennoch geschätzt, dass er in weniger als vier Sekunden von 0 auf 97 km/h beschleunigt, was ihn zu einem potenziellen Kraftpaket auf Offroad-Strecken macht.

Was Preise und Verfügbarkeit angeht, bleibt das Unternehmen zurückhaltend. Interessierte Kunden werden aufgefordert, ihr Interesse auf einer speziellen Website anzumelden, es werden jedoch keine Fristen festgelegt.

Callum Skye – ein Offroad-Buggy mit einer Geschwindigkeit von 4 Sekunden von 0 auf 62 Meilen pro Stunde

Weiterlesen

2023-11-24 08:58