Das chinesische Startup Talent stellt rekordverdächtige Festkörperbatterie vor

Das chinesische Startup Talent stellt rekordverdächtige Festkörperbatterie vor

Machen Sie sich bereit für Elektrofahrzeuge mit beispielloser Reichweite! Nehmen Sie die Pressemitteilungen jedoch mit Vorsicht. Talent New Energy, ein chinesisches Festkörperbatterie-Startup, hat kürzlich eine beeindruckende neue Batteriekreation angekündigt. Stellen Sie sich eine Hin- und Rückfahrt von Los Angeles nach San Francisco und zurück mit nur einer Ladung vor – dieser Akku könnte es schaffen. Aber gibt es da nicht einen Haken?

Mit einer bahnbrechenden Lithiumbatterie mit einer beeindruckenden Energiedichte von 720 Wh/kg von Talent New Energy blicken wir auf einen Game-Changer. Dies übertrifft die derzeitigen Marktführer durch mehr als das Doppelte ihrer Energiedichte. Das Ergebnis? Elektrofahrzeuge könnten kleinere, leichtere Batterien haben, die eine doppelte Fahrstrecke ermöglichen.

Diese Entdeckung ist besonders bemerkenswert, wenn man sie mit den heutigen Marktführern vergleicht. Beispielsweise verfügt der 150-kWh-Semi-Solid-State-Akku von Nio über eine Kapazität von 360 Wh/kg. Die Batterie von Talent New Energy verfügt jedoch über eine doppelt so hohe Energiedichte, was das Potenzial für einen erheblichen Fortschritt im Bereich der Elektrofahrzeuge darstellt.

Das chinesische Startup Talent stellt rekordverdächtige Festkörperbatterie vor

Eine Festkörperbatterie ist ein Batterietyp, der in Elektrofahrzeugen (EVs) verwendet wird und sich von den üblichen Lithium-Ionen-Batterien unterscheidet. Während Lithium-Ionen-Batterien Energie in einem flüssigen Elektrolyten speichern, verwenden Festkörperbatterien stattdessen ein festes Material. Diese Änderung könnte gegenüber herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien mehrere Vorteile bringen. Beispielsweise können Festkörperbatterien eine größere Reichweite für Elektrofahrzeuge ermöglichen. Darüber hinaus ist es weniger wahrscheinlich, dass sie überhitzen und ein Brandrisiko darstellen, ein Problem, das in den letzten Jahren aufgrund von Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit aktuellen Technologien an Aufmerksamkeit gewonnen hat.

Bei einer EV-Batterie mit Schnellladefähigkeit, wie die Innovation von Talent New Energy nahelegt, geht es nicht nur um eine große Reichweite. Einfacher ausgedrückt: Stellen Sie sich eine Batterie eines Elektrofahrzeugs vor, die schneller aufgeladen werden kann, als es zum Auftanken eines Benzinautos erforderlich wäre.

Festkörperbatterien, angeführt von Talent New Energy, erfreuen sich in der Branche als Alternative zu herkömmlichen Batterien großer Beliebtheit. Diese innovative Entwicklung bringt erhebliche Vorteile für Elektrofahrzeuge mit sich, darunter mehr Komfort und Funktionalität, und beschleunigt möglicherweise den Übergang von Benzinautos zu nachhaltigeren Transportmöglichkeiten.

Das chinesische Startup Talent stellt rekordverdächtige Festkörperbatterie vor

Diese bemerkenswerte Erfindung, die sich derzeit nur in der Prototypenphase befindet und in verschiedenen Formen erhältlich ist, verspricht, Elektrofahrzeuge zur bevorzugten Wahl für lange Fahrten zu machen. Ein konkreter Veröffentlichungstermin für diese Technologie wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben. Obwohl wir uns unbedingt von Reichweitenangst, längeren Ladestopps und schweren Batterien, die wertvollen Platz beanspruchen, verabschieden möchten, müssen wir uns auf eine längere Wartezeit einstellen.

Es besteht kein Zweifel daran, dass sich die Batterien von Elektrofahrzeugen verbessern. In nur 10 Jahren hat die Technologie enorme Fortschritte gemacht. Dennoch ist die Festkörperbatterie, die funktioniert, klein ist, eine große Reichweite bietet und erschwinglich ist, so schwer zu finden wie Schnee in Sydney am Weihnachtstag. Ein typisches Beispiel: Der halbfeste 150-kWh-Akku von Nio verleiht dem ET7 eine Reichweite von mehr als 650 Meilen, kostet aber genauso viel wie der gesamte Nio ET5. Wir haben noch einen langen Weg vor uns, aber die Reise hat bereits begonnen.

Weiterlesen

2024-04-03 20:33