Das Rätsel um die Dimensionen des Tesla Cybertruck wird gelöst

Der Tesla Cybertruck zeichnet sich aus vielen Gründen aus – nicht nur durch sein einzigartiges Design, sondern auch durch den ständigen Hauch von Geheimnis, der seine Besonderheiten umgibt. Obwohl der Lkw unzählige Male aufgetaucht ist, blieben viele seiner Details geheim. Überlassen Sie es jedoch dem unermüdlichen Geist der Enthusiasten, die pikanten Details herauszufinden, nach denen wir uns alle sehnen.

Kürzlich nahm ein Tesla-Enthusiast, der vermutlich unbedingt herausfinden wollte, ob der Cybertruck gut in seine Garage passt, die Sache selbst in die Hand. Als er über einen geparkten Cybertruck stolperte – gerade beim Laden, vielleicht in Vorbereitung auf sein nächstes Abenteuer – benutzte er einfach ein Haushaltsmaßband, um die Breite des Fahrzeugs zu ermitteln. Ja, genau die Sorte, die Sie zum Ausmessen Ihres Couchtisches oder des neuen Sofas verwenden würden, das Sie sich schon lange gewünscht haben.

Das Rätsel um die Dimensionen des Tesla Cybertruck wird gelöst

Nach seinem Messausflug ging er zum Online-Forum des Cybertruck Owners Club, um seine Erkenntnisse zu teilen. Die hintere Stoßstange des Cybertrucks? Ordentliche 1.830 mm. Berücksichtigt man die kräftigen Hinterreifen, kommt man auf eine Gesamtbreite von 1.980 mm. Nur zum schnellen Vergleich: Ob Sie es glauben oder nicht: Das Model S hat eine Breite von 1.987 mm, abzüglich der Spiegel.

Bevor wir diese Zahlen jedoch in Stein gemeißelt haben, ist es erwähnenswert, dass Fahrzeuge, ähnlich wie Menschen, je nach Betrachtungswinkel etwas anders aussehen können. Vorder-, Mittelteil und Heck des Cybertrucks können geringfügige Breitenunterschiede aufweisen. Und obwohl das Maßband unseres Enthusiasten lobenswert ist, kann es bei den behördlichen Maßen zu geringfügigen Abweichungen kommen. Elon Musk, Teslas stets lautstarker CEO, hatte bereits im Jahr 2020 erwähnt, dass der Cybertruck eine Breite von eher 82 Zoll haben würde. Aber wissen Sie, die Dinge ändern sich. Besonders in längeren Entwicklungsphasen.

Das Rätsel um die Dimensionen des Tesla Cybertruck wird gelöst

In einer weiteren Informationsbroschüre verriet Tesla kürzlich bei einer Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des zweiten Quartals die Länge des Cybertrucks, die weniger als 19 Fuß (oder 5.790 mm) betragen dürfte. Die Ladefläche des Lastwagens? Länger als 1.830 mm (6 Fuß). Für Vergleichsliebhaber: Der Ford F-150 Lightning ist laut offizieller Broschüre 5.911 mm lang, 2.030 mm breit (Spiegel nicht inbegriffen) und 1.989 mm hoch.

Aus diesen Zahlen lässt sich schließen, dass das Parken des Cybertrucks in einer Standardgarage möglicherweise keine so herkulische Aufgabe ist, wie zunächst angenommen. Sicherlich müssen Sie vielleicht Ihre Parkmuskeln anspannen, aber die Hinterachslenkung des Lastwagens könnte die Geheimwaffe sein, die enge Kurven wie ein Kinderspiel macht. Kombiniert man das mit einem Kameraensemble, könnte sich das Einparken dieses futuristischen Ungetüms anfühlen, als würde man eine Kompaktlimousine an eine bestimmte Stelle steuern.

Leider geht das Warten auf den Cybertruck trotz all dieser Informationen weiter. Die Vorfreude auf eine Lieferveranstaltung im dritten Quartal 2023 in der Gigafactory Texas war groß. Aber ähnlich wie bei einer dramatischen Wendung in einem Film verschwand diese Zeitlinie. Jetzt sind alle Augen auf Q4 gerichtet.

Weiterlesen

2023-10-15 19:01