Der Hyundai Kona Electric N Line 2024 debütiert mit sportlicherem Aussehen

Das meistverkaufte Elektrofahrzeug von Hyundai Motor Europe, der Kona Electric, erhält ein sportliches N-Line-Design mit auffälligen Designelementen, die auf der Straße für Aufsehen sorgen werden.

Der Hyundai Kona Electric N Line 2024 debütiert mit sportlicherem Aussehen

Die 2024-Version des Kona Electric stellt eine deutliche Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger dar. Hyundai hat einige Designelemente des Ioniq 5 und des Ioniq 6 hinzugefügt, um sein Erscheinungsbild zu modernisieren und seine Effizienz zu verbessern.

Der Hyundai Kona Electric 2024 ist fast 6 Zoll länger als das Vorgängermodell und bietet zusätzliche Beinfreiheit auf dem Rücksitz. Im Inneren erwartet Sie ein modernisierter Innenraum mit dem Infotainmentsystem der nächsten Generation von Hyundai. Zwei 12,3-Zoll-Touchscreens und eine schnellere Benutzeroberfläche gehören jetzt zum Standard, zusammen mit der Unterstützung von Apple CarPlay und Wireless Android Auto.

Der Hyundai Kona Electric N Line 2024 debütiert mit sportlicherem Aussehen
Der Hyundai Kona Electric N Line 2024 debütiert mit sportlicherem Aussehen

Aber es ist die neueste N-Line-Version, die für dieses Modelljahr völlig neu ist. Für ein sofort erkennbares Erscheinungsbild hat Hyundai eine Reihe von N-Line-Elementen hinzugefügt. Es verfügt über aggressivere Stoßfänger vorne und hinten sowie exklusive 19-Zoll-Räder.

Im Innenraum gibt es neue Sportsitze mit roten Nähten und N-Line-Plaketten. Rote Akzente am Lenkrad und am Armaturenbrett verleihen dem Kona Electric N Line ein Sportwagen-Feeling. Außerdem gibt es N-Line-Metallpedale und glänzend schwarze Seitenspiegel.

Der Hyundai Kona Electric N Line 2024 debütiert mit sportlicherem Aussehen

Kunden in Großbritannien sind die ersten, die die Kona N-Line in die Hände bekommen. Sie können zwischen zwei Ausstattungsvarianten wählen: N Line oder N Line S. Der Kona Electric N Line mit Stoffsitzen und 65-kWh-Batterie kostet ab 46.473 Euro. Der N Line S mit „Öko-Alcantara“- und Lederkombination startet bei 49.579 Euro und verfügt über beheizte und belüftete Sitze sowie ein erstklassiges BOSE-Soundsystem.

Außen verfügt die N Line S über charakteristische Tagfahrlicht- und Vollprojektions-LED-Scheinwerfer sowie zusätzliche Sicherheitsfunktionen. Die Produktion des neuen Kona Electric N Line soll im Februar beginnen, die ersten Modelle kommen im Frühjahr auf den Markt.

Der Hyundai Kona Electric N Line 2024 debütiert mit sportlicherem Aussehen
Der Hyundai Kona Electric N Line 2024 debütiert mit sportlicherem Aussehen

Während dieses spezielle Modell zunächst auf den europäischen Markt ausgerichtet ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Hyundai die N-Line-Version in den Vereinigten Staaten auf den Markt bringen wird. Die USA sind für Hyundai zu einem zentralen Markt geworden, da die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen weiterhin steigt. Im Jahr 2023 eroberten Hyundai und Kia mit rund 117.000 ausgelieferten Elektromodellen rund 8 % des US-amerikanischen Pkw-Elektrofahrzeugmarkts, auch ohne Anspruch auf die Steuergutschrift für Elektrofahrzeuge in Höhe von 7.500 US-Dollar, die derzeit nur über Leasing erhältlich ist.

Weiterlesen

2024-01-18 01:33