Der kommende Jeep Wagoneer S erreicht 97 km/h in 3,5 Sekunden

Jeep stellt erneut den kommenden Wagoneer S EV vor, den wir schon einmal gesehen haben – eigentlich schon im Oktober 2022. Damals sagte das Unternehmen, dass das „S“ für „Geschwindigkeit“ stehe, und heute ist es zurück, um dies zu beweisen.

Der Wagoneer S wird nur als reines vollelektrisches Elektrofahrzeug angeboten und beschleunigt laut Jeep in etwa 3,5 Sekunden von 0 auf 97 km/h, „angetrieben durch aerodynamische Effizienz“. Um dieses Kunststück zu erreichen, wird er 600 PS leisten.

Laut Jeep wird der Wagoneer S im Herbst dieses Jahres in den USA und zu einem späteren Zeitpunkt „in Schlüsselmärkten auf der ganzen Welt“ verkauft. Es ist also näher als je zuvor. Es wird über „standardmäßige 4xe-Fähigkeit“ verfügen (wobei „e“ unserer Meinung nach für elektrisch steht), über Geländemanagement, „fortschrittliche, auf die Marke Jeep ausgerichtete Technologie“ (was auch immer das bedeutet) und ein elegantes Außendesign. Apropos, hier ist das Teaserbild der Front, das Jeep heute veröffentlicht hat:

Der kommende Jeep Wagoneer S erreicht 97 km/h in 3,5 Sekunden

Das sieht definitiv wie ein Jeep aus, aber obwohl der Kühlergrill sofort erkennbar ist, scheint er auch modernisiert und mit LEDs ausgestattet worden zu sein. Der Wagoneer S wird Teil des Bestrebens von Jeep sein, sein Sortiment zu elektrifizieren und „4xe in den neuen 4×4“ zu verwandeln, ohne dabei etwas von der starken Identität der Marke zu verlieren. Dann handelt es sich also definitiv um ein Dual-Motor-Setup.

Erwarten Sie, dass in den kommenden Wochen und Monaten weitere Teaser veröffentlicht werden, also bleiben Sie dran.

Weiterlesen

2024-01-18 23:45