Der SUV Denza N7 von BYD erhält eine Auffrischung und eine erhebliche Preissenkung

Der SUV Denza N7 von BYD erhält eine Auffrischung und eine erhebliche Preissenkung

Heute wurde der Denza N7 SUV von Denza, unterstützt von BYD, einem erfrischenden Design-Upgrade unterzogen. Darüber hinaus wird das kommende Modell 2024 einen erschwinglichen Preis aufweisen, was einen deutlichen Rückgang im Vergleich zur Vorgängerversion darstellt.

Im Juli 2023 schaffte Denzas erste Veröffentlichung des N7 nicht das eindrucksvolle Debüt, das Denza erwartet hatte. Allerdings bietet das neue und verbesserte N7 jetzt einen erheblichen Preisnachlass: Der Grundpreis liegt bei 239.800 RMB (33.160 US-Dollar) – eine Reduzierung von etwa 20,5 % im Vergleich zum Vorgängermodell. Darüber hinaus gibt es drei weitere Ausstattungsvarianten zum Preis von 274.800 RMB (38.320 US-Dollar), 304.800 RMB (41.520 US-Dollar) bzw. 329.800 RMB (45.600 US-Dollar).

Vereinfacht ausgedrückt nutzen sowohl das Basismodell als auch eine Einstiegsvariante die fortschrittliche Blade-Batterietechnologie von BYD und bieten eine Kapazität von 71,8 kWh und eine Reichweite von 342 Meilen pro Ladung. Die einmotorige Langstreckenversion verfügt über eine größere 91,3-kWh-Batterie und kann mit einer einzigen Ladung bis zu 700 Kilometer zurücklegen. Schließlich sind auch die beiden leistungsstärkeren Dual-Motor-Konfigurationen mit der fortschrittlichen Technologie von BYD ausgestattet und bieten eine Reichweite von etwa 391 Meilen gemäß CLTC-Standard.

Ein N7-Basismodell liefert zu Beginn eine Leistung von 170 kW und ein Drehmoment von 380 Nm, wodurch es in 7,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Die nächste einmotorige Variante steigert die Leistung auf 230 kW und reduziert gleichzeitig das Drehmoment leicht auf 360 Nm, wodurch sich die Beschleunigungszeit auf nur noch 6,8 Sekunden verkürzt.

Darüber hinaus gibt es Modelle mit zwei Motoren. Dazu gehört vorn ein 160-kW-Motor, der ein Drehmoment von 310 Nm bereitstellt. Damit beschleunigen sie in nur 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h.

Der SUV Denza N7 von BYD erhält eine Auffrischung und eine erhebliche Preissenkung

Der N7 ist ein geräumiger SUV mit fünf Sitzplätzen, der etwas größer ist als das Tesla Model Y. Er verfügt über eine elegante Silhouette und beeindruckende Abmessungen – er ist 191,3 Zoll lang, 76,2 Zoll breit und 64 Zoll hoch, während sein Radstand sich auf eine komfortable Länge von 115,7 Zoll erstreckt.

Der SUV Denza N7 von BYD erhält eine Auffrischung und eine erhebliche Preissenkung

Mit dem neuesten Denza N7-Upgrade können Fahrer zwischen zwei hochentwickelten Assistenztechnologien wählen: DiPilot 100 oder DiPilot 300. Die Premium-Version verfügt über Funktionen wie „Navigieren mit Autopilot“, die ein echtes Erlebnis autonomen Fahrens in der Stadt ermöglichen.

Personen, die als Frühanwender bis zum 5. Mai 2.000 RMB (280 US-Dollar) im Voraus bezahlen, erhalten einen Rabatt von 1.100 US-Dollar auf den Endpreis des N7-Modells. Gleichzeitig haben bestehende Denza N7-Besitzer Anspruch auf erhebliche Anreize, wenn sie auf die neueste Version aktualisieren.

Weiterlesen

2024-04-02 13:12