Der Yangwang U8 von BYD ist offiziell und kostet 150.000 US-Dollar

Ein bedeutender Automobil-Meilenstein war am Mittwoch die Enthüllung von Yangwangs erstem Serienauto: dem U8. Dieses Premium-Wunder ist nicht irgendein Auto, es ist das neue Prunkstück von BYD.

Mit einem Preis von satten 150.600 US-Dollar (1.098.000 RMB für diejenigen, die in der Landeswährung handeln) erobert sich der U8 seine Luxusnische völlig kompromisslos. Es ist jedoch zu beachten, dass es sich bei dieser Zahl nicht um einen Aufschlag handelt. Die Vorverkaufsrate blieb konstant, was etwas über Yangwangs Vertrauen in sein Produkt aussagen könnte.

Der Yangwang U8 von BYD ist offiziell und kostet 150.000 US-Dollar

Wenn Sie der Typ sind, der Wert auf Abmessungen und Spezifikationen legt, ist das Yangwang U8 genau das Richtige für Sie. Mit einer Länge von 209,4 Zoll, einer Breite von respektablen 80,7 Zoll und einer Höhe von 76 Zoll ist das Auto nicht leicht zu übersehen. Und natürlich dürfen wir den Radstand nicht außer Acht lassen: Er beträgt großzügige 120,1 Zoll, um sicherzustellen, dass Sie komfortabel unterwegs sind.

Hier ist der Teil, wo es interessant wird. Unter seiner Haube spart der U8 nicht an Leistung. Sein Quad-Motor-Setup leistet unglaubliche 880 kW, oder wenn Sie sich mit Pferdestärken besser auskennen, denken Sie an 1.200 dieser galoppierenden Hengste. Und auch in Sachen Geschwindigkeit ist es kein Problem; Stellen Sie sich vor, in nur 3,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen. Wir sagen nicht, dass es sich um Rennwagenmaterial handelt, aber … vielleicht sind wir es tatsächlich.

Der Yangwang U8 von BYD ist offiziell und kostet 150.000 US-Dollar

Was seinen Kraftsaft betrifft? Das Batteriepaket speichert 49,05 kWh und bietet eine rein elektrische Reichweite von 180 Kilometern. Wenn Sie jedoch einen längeren Ausflug planen, ist der U8 ein EREV – er verfügt über einen Benzinmotor, der als Generator fungiert und dafür sorgt, dass die Batterie jederzeit aufgeladen ist. Mit vollem Tank und voller Batterie bringt Sie der U8 bequem auf eine 620 Meilen lange Autofahrt.

Diese elektrische Schönheit ist nicht Yangwangs einziges Geheimnis. Lassen Sie uns über die E⁴-Technologie sprechen – Chinas bahnbrechende unabhängige Antriebsplattform mit vier Motoren. Mit diesem technischen Juwel erhält jedes Rad des Fahrzeugs dank der unabhängigen Vektorsteuerungstechnologie mit vier Motoren eine sorgfältige Steuerung.

Der Yangwang U8 von BYD ist offiziell und kostet 150.000 US-Dollar

Yangwang begann am 18. April, zeitgleich mit dem Beginn der Shanghai Auto Show, Vorbestellungen für den U8 entgegenzunehmen. Zu dieser Zeit stellte Yangwang potenziellen Käufern zwei Varianten des U8 vor: die funktionsreiche Premium Edition und die modifikationsfreundliche Off-road Master Edition. Während der Preis der Off-road Master Edition ein Rätsel bleibt, wissen wir, dass beide Versionen den gleichen Vorverkaufspreis hatten.

Wenn wir uns die Modelle genauer ansehen, wird deutlich, dass der Name der Premium Edition nicht nur der Show dient. Es bietet satte 10 Fahrmodi und fünf verschiedene Funktionen, einschließlich der faszinierend benannten „Tank Turn“- und Floating-Unterstützung. Die Offroad Master Edition? Es bringt benutzerdefinierte Offroad-Modi auf den Tisch des abenteuerlustigen Fahrers.

Und wenn Sie neugierig sind, wo Sie eines dieser Autos ergattern können, sind Sie bei Yangwang genau richtig. Bis zum Jahresende werden über 90 Geschäfte in 40 Städten in China entstehen und so einen umfassenden Direktvertriebskanal aufbauen. Für Yangwang ist dies kein Alleingang. Neben dem U8 haben sie auch den Yangwang U9 vorgestellt, der wie sein Schwestermodell mit der innovativen e⁴-Technologie ausgestattet ist.

Weiterlesen

2023-09-21 00:35