Die Märzverkäufe von BYD sind mit einem Wachstum von 147 % die zweithöchsten in der Geschichte

Die Märzverkäufe von BYD sind mit einem Wachstum von 147 % die zweithöchsten in der Geschichte

Dieser Monat markiert den Beginn neuer Verkaufsdaten von BYD. Die Zahlen des letzten Monats, insbesondere für März, wurden veröffentlicht. Die Zahlen sind bemerkenswert. Laut BYD wurden insgesamt 302.459 „New Energy Vehicles“ verkauft, darunter batterieelektrische Autos und Hybridfahrzeuge. Davon waren beeindruckende 301.631 Personenkraftwagen.

Seit seiner Gründung hat BYD insgesamt über 7 Millionen New Energy Vehicles (NEVs) verkauft, wobei der März der Monat mit der zweitbesten Verkaufsleistung war und hinter dem Rekord vom Dezember zurückblieb. Es ist nicht verwunderlich, dass die Verkäufe im Februar aufgrund der chinesischen Neujahrsfeiertage, an denen viele Menschen eine längere Auszeit nehmen, zurückgingen.

Im März 2024 haben wir insgesamt 302.459 New Energy Vehicles verkauft. Wir bleiben unserer Vorreiterrolle für eine nachhaltigere Zukunft treu!#BYD #BuildYourDreams #GoGreen pic.twitter.com/hk6RpPciWH

– BYD Global (@BYDGlobal) 1. April 2024

Das Umsatzwachstum von BYD von März 2023 bis März 2024 betrug beeindruckende 147,8 %. Dieser deutliche Anstieg ist besonders bemerkenswert, da wir denselben Monat vergleichen und nicht verschiedene Monate, die möglicherweise unterschiedliche Verkaufstrends aufweisen.

Bezogen auf die Markenverkäufe verzeichnete BYD im März folgende Zahlen: 10.279 Denza-Autos, 1.090 YangWang-Einheiten und 3.550 Fangchengbao-Einheiten. Die Gesamtzahl der exportierten Fahrzeuge belief sich auf 38.434. Dies bedeutet, dass im gleichen Zeitraum insgesamt 264.025 Fahrzeuge im Inland in China verkauft wurden.

BYD baut seinen Status als bedeutender Konkurrent von Tesla auf globaler Ebene weiter aus und stärkt ihn. Es wird interessant sein zu beobachten, wie weit es noch weitergehen kann.

Weiterlesen

2024-04-01 20:06