Gebrauchter Mercedes EQS verliert in nur einem Jahr die Hälfte seines Wertes

Gebrauchter Mercedes EQS verliert in nur einem Jahr die Hälfte seines Wertes

Eine Studie ergab kürzlich, dass die tatsächlichen Kosten für den Besitz eines hochwertigen Elektrofahrzeugs möglicherweise höher sind als erwartet. Potenzielle Käufer, die ein Premium-Elektrofahrzeug kaufen, sollten sich dieser unerwarteten finanziellen Auswirkungen bewusst sein und ihre Optionen sorgfältig abwägen und sich vielleicht stattdessen für ein Gebrauchtmodell entscheiden.

Eine von iSeeCars in den USA durchgeführte Studie zeigt, dass einige High-End-Elektroautos von Mercedes-Benz, darunter die EQS-Limousine, kurz nach dem Kauf erhebliche Wertverluste verzeichnen. Das Flaggschiffmodell Mercedes-Benz EQS liegt mit einem erstaunlichen Wertverlust von 48 % im ersten Jahr an der Spitze, was einem durchschnittlichen Verlust von 65.143 US-Dollar entspricht.

Modell1 Jahr GebrauchtpreisPreissenkung nach 1 JahrUnterschied zwischen Neu und Gebraucht
Mercedes-Benz EQS71.231 $-65.143 $-47,8 %
Nissan Leaf18.756 $-15.786 $-45,7 %
Kia EV636.243 $-18.081 $-33,3 %
Hyundai Ioniq 534.303 $-16.805 $-32,9 %
Volkswagen ID.431.870 $-15.609 $-32,9 %
Ford Mustang Mach-E38.543 $-16.364 $-29,8 %
Chevrolet Bolt EUV23.320 $-9.151 $-28,2 %
Chevrolet Bolt EV22.229 $-8.633 $-28,0 %
Tesla Model Y42.649 $-3.867 $-8,3 %
Tesla Model X80.471 $-5.993 $-6,9 %

Der EQS ist nicht das einzige Modell, das einen deutlichen Wertverlust verzeichnet. Der Nissan Leaf belegt den zweiten Platz. Bemerkenswert ist, dass es auch der Kia EV6 unter die ersten fünf schafft, was zeigt, dass der Wertverlust verschiedene Fahrzeugtypen betrifft, nicht nur europäische Luxusmarken.

Die Daten zu den Verkäufen von Elektrofahrzeugen sind angesichts ihrer angeblichen Rolle als das nächste große Ding im Transportwesen überraschend. Man könnte erwarten, dass ihr Wert hoch bleibt, wenn man den Hype um sie als die Zukunft des Automobils bedenkt. Es gibt jedoch mehrere mögliche Erklärungen. Dazu können beispielsweise die zunehmende Konkurrenz durch andere Automobilhersteller und die rasanten Fortschritte in der Batterie- und Ladetechnologie beitragen. Einige Medien deuten darauf hin, dass auch die sinkende Begeisterung der Verbraucher für vollelektrische Fahrzeuge ein Faktor sein könnte.

Gebrauchter Mercedes EQS verliert in nur einem Jahr die Hälfte seines Wertes

Es ist nicht alles einfach. Dieselbe Studie zeigt, dass das Tesla Model Y und Model X ihren Wert recht gut behalten. In bestimmten Fällen kann ein ein Jahr altes Model Y auf dem Gebrauchtmarkt mehr kosten als ein frisch gekauftes. Schuld an dieser misslichen Lage sind die Preisanpassungen von Tesla. Obwohl die Gebrauchtwagenpreise heutzutage teilweise über den Neuwagenpreisen liegen, war dies vor einem Jahr noch nicht der Fall. Die Tesla-Modelle verlieren immer noch an Wert, allerdings deutlich langsamer als andere Elektrofahrzeuge.

Wenn Sie mit einem High-End-Modell auf den Elektrofahrzeug-Zug aufspringen möchten, denken Sie über den Kauf eines Gebrauchtmodells nach. Sie sparen möglicherweise eine beträchtliche Menge Geld und vermeiden den anfänglichen Wertverlust. Beachten Sie beim Neukauf, dass das Auto zwar brandneu ist, die Batterie und die Software jedoch möglicherweise nicht so fortschrittlich sind. Für manche kann dies ein Kaufkriterium sein, daher ist es wichtig, diese Funktionen sorgfältig zu prüfen, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Weiterlesen

2024-04-03 23:43