Ineos Fusilier – ein elektrischer 4×4 für echtes Offroad-Fahren

Ineos Fusilier – ein elektrischer 4x4 für echtes Offroad-Fahren

Ineos, bekannt für seine kompromisslose Wiederbelebung des traditionellen Offroad-Fahrens mit dem Grenadier, geht mit dem Fusilier ein Risiko ein. Das erste Elektro-SUV des Unternehmens soll den robusten Geist in das elektrifizierte Zeitalter bringen. Aber werden hartgesottene Offroad-Enthusiasten den Umstieg von Diesel auf Batterien begrüßen? Ineos glaubt, dass es die damit verbundenen Herausforderungen meistern kann, die mit dem Einsatz von Elektrofahrzeugen in der Wildnis verbunden sind.

Ineos Fusilier – ein elektrischer 4x4 für echtes Offroad-Fahren

Der Fusilier ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden. Das reine Elektromodell verfügt über eine angestrebte Reichweite von 401 km – eine Zahl, die bei den Anforderungen im Gelände zweifellos sinken wird. Für diejenigen, die Angst vor der Reichweite haben, gibt es das EREV-Modell, das eine kleinere Batterie (ca. 270 km rein elektrisch) und einen benzinbetriebenen Generator zum Aufladen unterwegs bietet. Ineos sieht darin die ultimative Lösung für abgelegene Abenteuer.

Der Fusilier basiert auf einer speziellen EV-Plattform, die von Magna entwickelt wurde (verantwortlich für den Jaguar I-Pace, den Fisker Ocean und sogar die neue vollelektrische Mercedes-Benz G-Klasse), und zielt auf echte Offroad-Fähigkeiten ab. Die Kraft kommt von einem Elektromotor an jeder Achse für echten Allradantrieb. Leider hat Ineos noch keine Details zum Antriebsstrang bekannt gegeben. Das einzige mitgeteilte Detail war, dass die Batterien von Samsung in seinem Werk in Ungarn hergestellt werden.

Optisch bewegt sich der Fusilier auf der Grenze zwischen dem kastenförmigen Charme des Grenadier und den Anforderungen an Effizienz. Weiche Kanten, bündige Fenster und aktive Kühlergrill-Rollläden sorgen für maximale Reichweite. Zum Glück hat Ineos die Funktion nicht völlig geopfert und verspricht ein tastenlastiges Interieur, bei dem die Benutzerfreundlichkeit Vorrang vor futuristischen Touchscreens hat.

Das Fahrverhalten auf der Straße sollte sich gegenüber dem Grenadier verbessern, da die Kugelumlauflenkung gegen eine reaktionsschnellere Zahnstangenlenkung ausgetauscht wurde. CEO Lynn Calder verspricht, dass das Fusilier weiterhin die Trails erobern wird, deutet aber an, dass es auf dem Bürgersteig weniger schwerfällig sein wird.

Ineos Fusilier – ein elektrischer 4x4 für echtes Offroad-Fahren

Ineos behauptet, dass der Fusilier den anstrengenden Prüfungen des Schöckl-Passes, dem ultimativen Test für alle Iterationen der Mercedes G-Klasse, standhalten wird. Elektrische Allradfahrzeuge wie der Rivian R1S und der GMC Hummer EV haben Potenzial gezeigt, aber sie haben die Zweifel der Offroad-Puristen noch nicht ausgeräumt. Zuverlässigkeit unter rauen Bedingungen – extreme Temperaturen, Durchfahrten durch tiefes Wasser und unerbittliche Vibrationen – ist der wahre Test für jeden Offroader, und in diesem Bereich müssen Elektrofahrzeuge noch viel beweisen.

Die Preisgestaltung bleibt eine Frage. Ineos geht davon aus, dass der Fusilier nicht wesentlich billiger sein wird als der Grenadier, was für diejenigen, die auf einen leichter zugänglichen Einstieg in die Marke hoffen, schwer zu verkaufen sein könnte. Die REV-Version ist zwar aufgrund einer kleineren Batterie potenziell kostengünstiger, bringt aber eine zusätzliche mechanische Komplexität mit sich, die auf lange Sicht jegliche Kosteneinsparungen zunichte machen könnte.

Ineos Fusilier – ein elektrischer 4x4 für echtes Offroad-Fahren

Bevor Sie sich zu sehr aufregen und mit der Planung Ihres nächsten Offroad-Abenteuers beginnen, gibt es einen Haken. Der Ineos Fusilier kommt 2027 – wenn alles wie geplant klappt. 3 Jahre sind eine schreckliche Zeitspanne in der Automobilindustrie, geschweige denn in der Welt der Elektrofahrzeuge.

Wenn es schließlich auf den Markt kommt, hat Fusilier das Potenzial, entweder eine einzigartige Nische zu erobern oder ein warnendes Beispiel für die Einschränkungen zu werden, mit denen Elektro-Offroader konfrontiert sind. Erfolg oder Misserfolg hängen davon ab, ob es den Abenteuergeist des Ineos in einem Paket umsetzen kann, das Trails ebenso zuverlässig bezwingt wie Reichweitenangst lindert, und ob kein anderer Autohersteller es bis zur Ziellinie schafft. Hat jemand elektrischen Suzuki Jimny gesagt?

Ineos Fusilier – ein elektrischer 4x4 für echtes Offroad-Fahren

Weiterlesen

2024-02-23 22:57