Kia kündigt seinen neuen Kompakt-SUV an, den Kia EV5

Während seines Kia EV-Tages in Seoul, Südkorea, kündigte der Autohersteller einige Konzepte und tatsächliche Produktionsmodelle sowie zukünftige Pläne zur Förderung der weltweiten Verbreitung von Elektrofahrzeugen an. Zu den neuen Modellen gehört der Kia EV5 – ein kompakter SUV, der auf Millennial-Familien zugeschnitten ist.

Der EV5 basiert auf der E-GMP-Plattform des Unternehmens und übernimmt die gleiche Designsprache wie sein größerer Bruder, der EV9. Kia hat bei der Entwicklung des EV5 die gleiche „Opposites United“-Philosophie beibehalten.

Kia kündigt seinen neuen Kompakt-SUV an, den Kia EV5

Derzeit plant Kia drei Ausstattungsvarianten für China und vier für Südkorea, obwohl letzteres bis zur Veröffentlichung des EV5 möglicherweise mehr Optionen erhalten wird. Die drei für den chinesischen Markt bestimmten Konfigurationen sind Standard-, Langstrecken- und Langstrecken-AWD-Konfiguration. Die Basisvariante wird mit einer 64-kWh-Batterie und einem 160-kW-Motor ausgestattet sein und gemäß den CLTC-Standards kann das Fahrzeug mit einer einzigen Ladung bis zu 530 km zurücklegen.

Kia kündigt seinen neuen Kompakt-SUV an, den Kia EV5

Die Langstreckenkonfiguration verspricht eine Autonomie von 720 km mit einer 88-kWh-Batterie und demselben 160-kW-Motor. Und die AWD-Variante mit großer Reichweite verfügt über die gleiche 88-kWh-Batterie, verfügt aber über einen Doppelmotor mit einer kombinierten Leistung von 230 kW (160 kW vorne und 70 kW hinten). Die angestrebte Reichweite hierfür beträgt 650 km. Interessanterweise erwähnt Kia Schnellladefunktionen nur für die AWD-Variante, wobei eine Aufladung von 30–80 % in 27 Minuten erreicht wird.

Kia kündigt seinen neuen Kompakt-SUV an, den Kia EV5

Die koreanischen Verkleidungen haben die gleichen Namen, aber die Antriebsstränge sind tatsächlich unterschiedlich. Die Standardoption läuft mit einer kleineren 58-kWh-Batterie, aber mit demselben 160-kW-Motor, während der EV5 mit großer Reichweite über einen 81-kWh-Akku verfügt. Der Allradantrieb mit großer Reichweite erhält die gleiche 81-kWh-Batterie, jedoch mit einer maximalen Leistung von 225 kW. Leider sind die Reichweiten für die koreanischen Ausstattungen noch nicht bekannt.

Zusätzlich zu den genannten Ausstattungsmerkmalen können koreanische Kunden ebenso wie den EV9 GT-Line eine GT-Line mit einer Leistungssteigerung und anderen exklusiven Funktionen erhalten.

Beim Innenraum orientiert sich der EV5 am EV9 und verfügt sogar über die gleichen Umgebungslichtoptionen und das Connected Car Navigation Cockpit (ccNC), das aus einem Panoramic Wide Display (12,3-Zoll-Cluster + 12,3-Zoll-Infotainment-Bildschirm) besteht mit einem 5-Zoll-HVAC-Panel.

Kia ist besonders stolz darauf, die Hardwaresteuerung auf ein Minimum zu reduzieren, sodass grundlegende Dinge wie die Klimaanlage über Touch-Tasten auf dem Bildschirm gesteuert werden. Es ist jedoch schwer vorstellbar, dass dies den meisten Benutzern gefallen wird, da physische Tasten und Knöpfe für Benutzer immer noch die bequemste Lösung sind.

Kia kündigt seinen neuen Kompakt-SUV an, den Kia EV5

Was die Sicherheits- und Komfortfunktionen betrifft, kann der EV5 mit den Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) des Unternehmens konfiguriert werden, die mit neu entwickelten Sicherheitsgurten für zusätzliche Sicherheit und einer Reihe von sieben Airbags einhergehen. Auch der Highway Driving Assist 2 (HDA2) ist an Bord.

Der EV5 kann auch mit dem Remote Smart Parking Assist 2 (RSPA 2)-System bestellt werden, das es dem Fahrzeug ermöglicht, mit nur einem Knopfdruck mithilfe des Digital Key 2 von Kia selbständig einzuparken. Das Auto kann die enge Parklücke auch selbstständig verlassen .

Kia kündigt seinen neuen Kompakt-SUV an, den Kia EV5

Kia bietet den EV5 mit einer Auswahl an Sitzoptionen an, darunter umweltfreundlicher recycelter PET-Stoff und Bio-PU-Leder. Die vordere Reihe kann mit einer Sitzbank ausgestattet werden, diese ist jedoch nur für den chinesischen Markt verfügbar. Die Rücksitze sind umklappbar und können zwei Drittel des Fahrzeugs in ein Schlafzimmer verwandeln. Perfekt zum Campen.

Der EV5 wird in Südkorea und China produziert, das Unternehmen gab jedoch weder ein Erscheinungsdatum noch den Produktionsstart bekannt.

Weiterlesen

2023-10-12 17:49