Nio eröffnet die 2.000ste Batteriewechselstation in China

Elektrofahrzeuge liegen voll im Trend, doch für viele potenzielle Besitzer ist die Unannehmlichkeit häufiger und langer Ladevorgänge ein großes Problem. Nio, Chinas führendes Elektrofahrzeugunternehmen, verfolgt mit seinem wachsenden Netzwerk von Batteriewechselstationen einen anderen Ansatz. Es geht nicht mehr ums Einstecken, sondern ums Auswechseln.

Nio hat gerade einen wichtigen Meilenstein erreicht und seine 2.000ste Batteriewechselstation in China eingeweiht. Liegt am Rastplatz Baoji West an der Autobahn G30 Lianyungang-Khorgos.

Nio eröffnet die 2.000ste Batteriewechselstation in China

Mit diesem Erfolg kommt Nio seinem ehrgeizigen Ziel, bis zum Jahresende 2.300 Wechselstationen einzurichten, einen Schritt näher. Im Vergleich dazu verfügte das Unternehmen im vergangenen Jahr über insgesamt 1.300 Stationen. Zur Veranschaulichung: Das Unternehmen brauchte vom 20. Mai 2018, als es seine erste Station in Shenzhen eröffnete, bis zum 6. Juli 2022, um seine 1.000. Station zu erreichen.

Nio schätzt, dass 77,1 % seiner Autobesitzer mindestens eine Batteriewechselstation im Umkreis von 3 Kilometern um ihr Zuhause finden können. In großen städtischen Zentren wie Shanghai und Shenzhen steigt dieser Komfortwert auf über 90 %.

Nio eröffnet die 2.000ste Batteriewechselstation in China

Shen Fei, Senior Vice President von Nio Power, teilte einige beeindruckende Statistiken mit: „Fast 31 Millionen Power-Swap-Vorgänge wurden von Nio durchgeführt, durchschnittlich fast 60.000 pro Tag. Dies bedeutet, dass alle 1,4 Sekunden ein Auto mit einer voll aufgeladenen Batterie eine Power-Swap-Station verlässt.“ .“ Shen stellt sich eine Zukunft vor, in der das Aufladen von Elektrofahrzeugen effizienter ist als das herkömmliche Auftanken. Nios Mission besteht, wie er es ausdrückt, darin, „Benutzer dabei zu unterstützen, in intelligenten Elektrofahrzeugen zu reisen, ohne Bedenken hinsichtlich der Reichweite zu haben.“

Und wenn Sie die Batterien lieber anschließen als wechseln möchten, verfügt Nio über 1.867 Superladestationen mit 8.868 Superchargern und 1.415 Zielladestationen mit 10.234 Ladegeräten in ganz China.

Nio eröffnet die 2.000ste Batteriewechselstation in China

Vor Kurzem hat Nio damit begonnen, sein umfassendes Dienstleistungsangebot nach Europa zu exportieren. Auf dem Kontinent gibt es bereits 27 Nio-Batteriewechselstationen und 11 vom Hersteller verwaltete Ladestationen.

Weiterlesen

2023-10-26 12:26