Offizielle Bilder von Zeekr Mix enthüllt

Offizielle Bilder von Zeekr Mix enthüllt

Zeekr, ein chinesischer Autohersteller, bereitet mit seinem neuen Modell, dem MIX, eine ungewöhnliche Ergänzung des Elektro-MPV-Marktes vor. Dieser Minivan verfügt über einzigartige Designelemente und eine fesselnde Weltraumästhetik, wie die neuesten offiziellen Fotos zeigen.

Der Zeekr MIX scheint auf den ersten Blick einem anderen beliebten Elektro-Familienfahrzeug zu ähneln – dem Volkswagen ID – auch wenn sein Name eine Mischung aus Einflüssen vermuten lässt. Summen. Doch trotz der Ähnlichkeit in Aussehen und Größe, mit Abmessungen von 184,6 Zoll Länge, 78,5 Zoll Breite und 69,1 Zoll Höhe bei einem Radstand von 118,4 Zoll, hat der MIX seinen unverwechselbaren Charakter. Dieser MPV weicht von der herkömmlichen Designphilosophie ab.

Offizielle Bilder von Zeekr Mix enthüllt

Das innovative Design des MIX, das sich durch seine weiche, aerodynamische Form auszeichnet, wurde laut Zeekr Berichten zufolge von der chinesischen Raumstation Tiangong inspiriert. Unabhängig davon, wie offensichtlich diese Verbindung für die Verbraucher ist, strahlen die einzigartigen Kurven und stromlinienförmigen Merkmale des Fahrzeugs einen futuristischen Reiz aus, der es auf dem MPV-Markt auszeichnet und mühelos die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Das MIX-Modell ist mit einem großen Schiebedach ausgestattet, das eine atemberaubende Aussicht bietet, zusätzlich zu modernen Funktionen wie einem türlosen Einstieg und einem schwebenden Dachdesign. Am vorderen Kotflügel ist eine Kamera für mögliche Fahrerassistenztechnologien montiert, während Kunden die Option haben, LiDAR einzubinden. Dieser Schwerpunkt auf Technologie steht im Einklang mit der Mission von Zeekr, fortschrittliche autonome Fähigkeiten bereitzustellen. Die Radgrößen sind zwischen 19 und 20 Zoll wählbar und verleihen dieser traditionell praktischen Fahrzeugkategorie einen Hauch von Sportlichkeit.

Offizielle Bilder von Zeekr Mix enthüllt

Anhand aktueller Erlkönigfotos aus China können wir verraten, dass das kommende Zeekr-Modell voraussichtlich keine B-Säule haben wird. Stattdessen lassen sich die Beifahrertüren auf beiden Seiten herausziehen, wodurch ein geräumiger Eingangsbereich entsteht. Dieses Design ähnelt dem 2012 eingeführten europäischen Ford B-Max, obwohl der Ford traditionell aufklappbare Vordertüren hatte. Verbraucher können sich entweder für eine Standardkonfiguration mit fünf Sitzen oder eine erweiterte Version mit sechs Sitzen und optionalem 3+3-Setup entscheiden.

Der Elektromotor im Zeekr-Fahrzeug verfügt über eine beeindruckende Leistung von 310 kW und sorgt für eine rasante Beschleunigung sowohl bei Familienausflügen als auch bei Einzelfahrten. Die genaue Batteriekapazität ist derzeit jedoch noch nicht bekannt. Zeekr hat angegeben, dass das Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h erreichen kann. Obwohl der Antrieb mit dem MIX-Modell identisch ist, wird in der Einreichung des MIIT nur ein 86-kWh-NMC-Batteriepaket erwähnt, ohne dass eine 100-kWh-Option erwähnt wird. Weitere Informationen werden kurz vor der erwarteten Enthüllung auf der Beijing Auto Show im April erwartet.

Offizielle Bilder von Zeekr Mix enthüllt

Der Zeekr MIX ist möglicherweise nicht nur eine ungewöhnliche Ergänzung für den MPV-Markt. Da die Muttergesellschaft Geely große Pläne hat, will Zeekr bis 2024 jährlich etwa 230.000 Fahrzeuge verkaufen – ein deutlicher Sprung gegenüber früheren Prognosen.

Weiterlesen

2024-03-24 19:34