Polestar erreicht 150.000 hergestellte Autos, da die Auslieferung des verbesserten Polestar 2 beginnt

Innerhalb von drei Jahren seit seiner Gründung ist es Polestar gelungen, über 150.000 Autos zu produzieren, wie die schwedische Marke heute stolz verkündete. Das erste Großserienauto der Marke, das 2020 in Produktion ging, war der ursprüngliche Polestar 2, und heute hat auch die Auslieferung des neuen und verbesserten Polestar 2 begonnen, der bereits im Januar angekündigt wurde.

In Großbritannien sind nach Angaben des Unternehmens offenbar bereits über 20.000 Polestar 2-Autos auf den Straßen. Kein Wunder also, dass Polestar dort in den ersten sieben Monaten dieses Jahres die am schnellsten wachsende Automarke war, mit einem Anstieg der Neuzulassungen von 174 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2022.

Polestar erreicht 150.000 hergestellte Autos, da die Auslieferung des verbesserten Polestar 2 beginnt

Der neue Polestar 2 Long Range Single-Motor ist jetzt für eine WLTP-Reichweite von bis zu 654 km zertifiziert, und die maximale DC-Ladegeschwindigkeit beträgt jetzt bis zu 205 kW für Versionen mit der neuen 82-kWh-Batterie.

Polestar-CEO Thomas Ingenlath sagte:

Der aktualisierte Polestar 2 ist die bisher beste Version. Mit verbesserter Software, besserer Qualität, größerer Reichweite und schnellerem Laden ist es die Grundlage, auf der wir unser Geschäft weiter ausbauen.

Weiterlesen

2023-08-24 00:29