Tesla Cybertruck-Lieferevent – ​​nur 10 Fahrzeuge sollen auf den Markt kommen

Inmitten der turbulenten Woche von Elon Musk, die von einer Reihe selbstverschuldeter Herausforderungen geprägt war, gibt es für Tesla-Enthusiasten einen Hoffnungsschimmer. Das mit Spannung erwartete Cybertruck Delivery Event in Austin steht vor der Tür und verspricht die Enthüllung eines Fahrzeugs, das die Fantasie von Millionen Menschen beflügelt hat. Aber hier ist die Wendung: Teslas Global Product Design Director, Javier Verdura, hat möglicherweise gerade eine Bombe bezüglich der Anzahl der zur Auslieferung vorgesehenen Cybertrucks platzen lassen.

Bei einer kürzlichen Veranstaltung in Monterrey, Mexiko, betrat Verdura die Bühne und hob unter anderem die Errungenschaften von Tesla im Laufe der Jahre hervor und prognostizierte den Aufstieg von Elektrofahrzeugen gegenüber benzinbetriebenen Autos bis 2026. Allerdings war es seine Ankündigung zum Cybertruck ließ Teilnehmer und Enthusiasten ungläubig zurück. Laut der mexikanischen Zeitung Milenio gab Verdura bekannt, dass nur die ersten 10 Cybertrucks am 30. November beim Cybertruck Delivery Day in Texas ihr Debüt geben werden.

Tesla Cybertruck-Lieferevent – ​​nur 10 Fahrzeuge sollen auf den Markt kommen

In einem über Google Translate übersetzten Auszug aus dem Nachrichtenbericht heißt es in Verduras Aussage: „Wir werden die ersten 10 Cybertrucks am 30. November ausliefern.“ Auch wenn dies am Ende seiner Rede wie ein kleines Detail erscheinen mag, hat es doch erhebliches Gewicht, vor allem wegen Verduras hochrangiger Position bei Tesla. Seine Worte dürfen nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Interessanterweise ist dieser Schritt für Tesla nicht völlig beispiellos. Als das Model 3 im Jahr 2017 auf den Markt kam, wurden bei der Auslieferungsveranstaltung lediglich 30 Fahrzeuge an Mitarbeiter des Unternehmens übergeben. Auch wenn Cybertruck-Enthusiasten einen großen Rollout erwartet haben, könnte die Realität bescheidener ausfallen.

Tesla Cybertruck-Lieferevent – ​​nur 10 Fahrzeuge sollen auf den Markt kommen

Elon Musk selbst hat potenzielle Cybertruck-Besitzer wiederholt gewarnt, ihre Erwartungen zu erfüllen. Bei einer kürzlichen Telefonkonferenz zu den Ergebnissen gab er offen zu, dass das Unternehmen mit dem Fahrzeug vor selbst auferlegten Herausforderungen stand, und behauptete, dass „wir uns unser eigenes Grab geschaufelt haben“. Er warnte außerdem davor, dass es zwischen einem Jahr und 18 Monaten dauern würde, bis der Cybertruck einen wesentlichen Beitrag zum Cashflow von Tesla leisten würde. Die Komplexität der maßstabsgetreuen Herstellung der Edelstahlkarosserie des Cybertrucks ist eine der größten Hürden, die Tesla überwinden muss.

Wenn jedoch ein Autohersteller solche Herausforderungen meistern kann, dann ist es Tesla. Wenn jedoch nur 10 Cybertrucks am 30. November ausgeliefert werden sollen, wären Fans auf der ganzen Welt gut beraten, Musks Rat zu beherzigen und ihre unmittelbaren Erwartungen einzudämmen. Zumindest vorerst.

Weiterlesen

2023-11-19 21:18