Volvo EM90 vs. Kia EV9: Welches ist das richtige Elektrofahrzeug für den Familientransport?

Autokäufer, die auf der Suche nach einem Crossover oder einer Limousine sind, haben bei Elektroautos eine Fülle von Möglichkeiten, aber diejenigen, die etwas Größeres wollen, haben eine etwas begrenztere Auswahl – vor allem diejenigen, die über ein begrenztes Budget verfügen. Glücklicherweise gibt es für den Elektromobilitätsumzug einige neue Optionen. Der Volvo EM90 ist ein neuer elektrischer Minivan und ergänzt den Kia EV9, der eher ein SUV als ein Minivan ist, aber dennoch auf den Innenraum ausgelegt ist.

Der Volvo EM90 ist sehr neu, aber wir wissen viel darüber. Sind Sie neugierig, ob es das richtige große Auto für Ihre Bedürfnisse ist? Hier ist ein Blick auf den Vergleich zwischen dem Volvo EM90 und dem Kia EV9.

Design

Das Außendesign dieser beiden Fahrzeuge ist recht unterschiedlich. Der Volvo EM90 hat die Form eines Minivans mit einer insgesamt etwas kastenförmigen Bauweise und Schiebetüren an den Seiten. Es verfügt über schlanke und elegante Scheinwerfer an der Vorderseite und die immer bekannter werdende Volvo EV-Frontpartie.

Volvo EM90 vs. Kia EV9: Welches ist das richtige Elektrofahrzeug für den Familientransport?

Der Kia EV9 hingegen ähnelt eher einem SUV. Es hat immer noch eine etwas blockige Gesamtform, ist aber etwas schlanker und tauscht die Schiebetüren sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite gegen traditionelle Türen aus. Auf der Rückseite befinden sich schlanke, eckige Rücklichter, während auf der Vorderseite das Auto über den sogenannten Digital Grille von Kia verfügt, der großartig aussieht.

Das Design hängt wirklich vom persönlichen Geschmack ab, aber es lässt sich nicht leugnen, dass der Kia EV9 schlanker und stilvoller ist. Dieser geht an Kia.

Gewinner: Kia EV9

Interieur und Technik

Auch das Innere dieser Autos unterscheidet sich. Der Volvo EM90 verfügt über ein minimalistisches Interieur mit einem großen Display an der Vorderseite für den Zugriff auf das Infotainment und einem separaten Display für die Instrumentenüberwachung. Der EM90 bietet Platz für sechs Passagiere – zwei vorne, zwei in der zweiten Reihe und zwei in der dritten Reihe.

Volvo EM90 vs. Kia EV9: Welches ist das richtige Elektrofahrzeug für den Familientransport?

Auch der Innenraum des Kia EV9 ist attraktiv, allerdings eher futuristisch als minimalistisch. Es verfügt über zwei Displays an der Vorderseite, eines für Infotainment und eines für die Instrumentenüberwachung. Im Gegensatz zum EM90 gibt es beim EV9 wahlweise sechs oder sieben Sitze, wobei der Unterschied entweder in zwei „Captain’s Chair“-Sitzen in der zweiten Reihe oder einer Sitzbank für drei Passagiere besteht.

Sowohl der Volvo EM90 als auch der Kia EV9 bieten ein modernes und elegantes Interieur, und der Unterschied hängt größtenteils von den persönlichen Vorlieben ab.

Gewinner: Unentschieden

Leistung

Der Volvo EM90 ist nicht unbedingt auf Leistung ausgelegt und daher möglicherweise nicht ganz so schnell wie der Kia EV9. Laut Volvo bietet der EM90 die Möglichkeit, in 8,3 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde zu beschleunigen. Das ist jedoch alles, was wir derzeit über die Leistung des Autos wissen – und wenn es irgendwann in den USA auf den Markt kommt, ist es möglich, dass es in mehreren verschiedenen Modellen erhältlich sein wird.

Volvo EM90 vs. Kia EV9: Welches ist das richtige Elektrofahrzeug für den Familientransport?

Der Kia EV9 ist viel leistungsorientierter. Laut Car And Driver konnte der allradgetriebene EV9 in 4,5 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigen und liegt damit weit vor dem Volvo EM90. Dieses Modell verfügt über zwei Motoren, die zusammen 379 PS liefern, der EV9 ist jedoch auch in niedrigeren Konfigurationen erhältlich. Der EV9 Light verfügt über einen einzigen Heckmotor, der 215 PS leistet, und der EV9 Light Long Range hat den gleichen Motor, aber mit 201 PS eine etwas geringere Leistung.

Gewinner: Kia EV9

Reichweite und Aufladung

Zur Reichweite und Aufladung des Volvo EM90 liegen uns noch nicht alle Details vor, da das Fahrzeug bisher nur für China angekündigt wurde. Dem EM90 wurde eine Reichweite von 450 Meilen bescheinigt, er wurde jedoch gemäß der CTLC-Bewertung (China Light-Duty Vehicle Test Cycle) zertifiziert. Typischerweise beträgt die Einstufung der Environmental Protection Agency (EPA) etwa zwei Drittel der CTLC-Einstufung – was einer Reichweite des Volvo EM90 von rund 300 Meilen entspricht. Laut Volvo ist der Volvo EM90 dank der Ladegeschwindigkeit von 200 kW in weniger als 30 Minuten von 0 auf 80 % aufgeladen.

Volvo EM90 vs. Kia EV9: Welches ist das richtige Elektrofahrzeug für den Familientransport?

Der EV9 ist etwas klarer, wenn es um den EPA-bewerteten Bereich geht. Die RWD-Modelle mit Standardreichweite bieten nur eine Reichweite von etwa 230 Meilen, was nicht besonders gut ist – mit dem einmotorigen Long Range-Modell erreichen Sie jedoch eine Reichweite von bis zu 304 Meilen. Der Kia EV9 verfügt jedoch über eine Ladegeschwindigkeit von satten 350 kW, wodurch der EV9 in weniger als 25 Minuten zu 80 % aufgeladen ist.

Da wir keine EPA-Bewertungen für den Volvo EM90 haben, ist es schwierig, hier einen Gewinner zu nennen. Dies ist ein Unentschieden.

Gewinner: Unentschieden

Preise und Verfügbarkeit

Der Kia EV9 kommt jetzt auf den Markt und wird bald weit verbreitet und einfach zu kaufen sein, auch in den USA. Der Volvo EM90 wurde jedoch gerade erst angekündigt, und zwar nur für China. In der Ankündigung sagte Volvo, dass die Verfügbarkeit „in China beginnen“ würde, was darauf hindeutet, dass der EM90 auch auf anderen Märkten erhältlich sein wird – es gibt jedoch keine Informationen darüber, auf welchen anderen Märkten.

Der Kia EV9 startet bei 54.900 US-Dollar, was ziemlich gut ist. Der Volvo EM90 wird bei 818.000 Yuan starten, was rund 114.000 US-Dollar entspricht – mehr als das Doppelte des Preises des EV9. Diese Preisgestaltung könnte sich ändern, wenn der EM90 irgendwann in die USA kommt.

Der EV9 ist günstiger und natürlich tatsächlich erhältlich.

Gewinner: Kia EV9

Gesamtsieger: Kia EV9

Der Kia EV9 ist nicht nur günstiger als der EM90, er bietet auch eine bessere Leistung und hat meiner Meinung nach ein besseres Design. Das heißt nicht, dass der Volvo EM90 nichts für Sie ist – vielleicht ist er das auch. Wenn Sie jedoch ein großes Fahrzeug mit elegantem Design und einer ordentlichen Reichweite wünschen, ist der Kia EV9 wahrscheinlich die bessere Option.

Weiterlesen

2023-12-12 20:27