Windkanaltest stellt den offiziellen Luftwiderstandsbeiwert von Cybertruck in Frage

Windkanaltest stellt den offiziellen Luftwiderstandsbeiwert von Cybertruck in Frage

Ganz gleich, welche Meinung die Leute haben, der Tesla Cybertruck erregt mit seinem einzigartigen, keilförmigen Design immer wieder Aufmerksamkeit. Manche sind fasziniert, andere kritisieren. Ein großes Diskussionsthema ist die Aerodynamik. Tesla gibt für diesen Lkw einen beeindruckenden Luftwiderstandsbeiwert von 0,34 an, sodass er mit einer einzigen Ladung weiter fahren kann.

Auf dem YouTube-Kanal i1Tesla versuchten unabhängige Tester, die Richtigkeit der angegebenen Zahl zu überprüfen. Dazu führten sie ein Experiment mit einem echten Cybertruck von Tesla im A2-Windkanal in North Carolina durch.

Der Cybertruck wurde im A2-Windkanal mit einem Luftwiderstandsbeiwert von 0,384 gemessen, was höher ist als der von Tesla angegebene Wert. Vertreter des Windkanals stellten jedoch fest, dass es bei Testkonfigurationen zu leichten Abweichungen in den Ergebnissen kommen könne. Obwohl dieser Test Teslas Aussage nicht unbedingt widerlegt, besteht möglicherweise nicht so viel Unterschied zwischen den beiden Zahlen, wie es scheint.

Unter tatsächlichen Fahrbedingungen spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle. Auch die i1Tesla-Gruppe hat dies berücksichtigt. Für das effizienteste Szenario mit niedriger Fahrhöhe, geschlossener Bettdecke und ohne Spiegel beträgt der Luftwiderstandsbeiwert etwa 0,382. Wenn Sie jedoch die Fahrhöhe für Geländefahrten erhöhen, müssen Sie sich auf einen deutlich weniger aerodynamischen cw-Wert von 0,535 einstellen.

Windkanaltest stellt den offiziellen Luftwiderstandsbeiwert von Cybertruck in Frage

Obwohl der Tesla Cybertruck in unabhängigen Tests einen etwas größeren Widerstand gegen den Luftstrom aufwies, konnte er sich im Aerodynamik-Wettbewerb behaupten. Es liegt bequem zwischen dem eleganten Rivian R1T und dem Chevy Silverado EV. Mittlerweile übertrifft er in der Leistung den Ford F-150 Lightning und den wuchtigen GMC Hummer EV.

Weiterlesen

2024-04-01 18:53