XPeng erweitert XNGP Smart Driving auf 243 Städte und strebt eine Tesla-ähnliche Autonomie an

XPeng hat die Abdeckung seiner unterstützten Fahrfunktion XNGP (Navigation Guided Pilot) erheblich erweitert, die mit Teslas ewig verzögertem FSD (Full Self-Driving) konkurrieren soll. Durch die Erweiterung um 191 weitere Städte erhöht sich die Gesamtunterstützung auf 243 Städte.

XNGP, das Advanced Driver Assistance System (ADAS) von XPeng, konzentrierte sich ursprünglich auf Autobahnen und erhielt den treffenden Namen Highway NGP. Mittlerweile hat das Unternehmen seine Reichweite jedoch auch auf städtische Gebiete ausgeweitet und deckt damit Großstädte in China ab. Das ultimative Ziel von XPeng ist die Bereitstellung von Fahrerassistenz in allen Szenarien, von Autobahnen bis hin zu Stadtstraßen, internen Campusstraßen und Parkplätzen.

XPeng erweitert XNGP Smart Driving auf 243 Städte und strebt eine Tesla-ähnliche Autonomie an

Mit der jüngsten Veröffentlichung von Xmart OS 4.4.0 für berechtigte Fahrzeuge wurde die HD-kartenunabhängige XNGP-Funktion in weiteren 20 Städten eingeführt. Mit der Ankündigung von XPeng am 29. Dezember wurde die Abdeckung auf 52 Städte ausgeweitet, nachdem die Betatests an 27 weiteren Standorten abgeschlossen wurden. Fahrzeuge, die für diese Funktionen berechtigt sind, müssen auf Xmart OS 4.5.0 aktualisiert werden.

Der X9 MPV wird das erste Fahrzeug sein, das mit den neuesten XNGP-Funktionen und erweiterter Stadtabdeckung ausgeliefert wird. Ausgestattet mit zwei LiDARs können die Fahrzeuge der Max-Version im Gegensatz zu den Pro-Ausstattungen die City-NGP-Funktionalität nutzen und so vom Piloten unterstütztes Fahren in städtischen Gebieten ermöglichen.

XPeng erweitert XNGP Smart Driving auf 243 Städte und strebt eine Tesla-ähnliche Autonomie an

Aus technischer Sicht demonstriert XNGP die Fähigkeit, intelligentes Fahren in der Stadt landesweit zu unterstützen, wobei eine Reihe von Städten eine Post-Engineering-Zugangsvalidierung erhalten. Der XNGP verfügt über eine Gesamtwahrnehmungsabdeckung während der Fahrt, die der Größe von 1,8 Standard-Fußballfeldern entspricht, ein Beweis für seine fortschrittlichen Fähigkeiten.

Da XNGPs intelligentes Fahren auf höchstem Niveau mittlerweile 90 Prozent der Städte abdeckt, belaufen sich die insgesamt verfügbaren Straßen für Besitzer von XPeng-Fahrzeugen auf beeindruckende 569.000 km, so das Unternehmen. XPeng betont, dass das XNGP über 3.000.000 km Straßenverifizierung, einschließlich Autobahnkilometer, abgeschlossen hat und die simulierte Fahrleistung 145.000.000 km überschritten hat, wobei über 16.000 Kernsimulationsszenarien und 40.000 spezielle Simulationsszenarien einbezogen wurden.

Weiterlesen

2024-01-02 13:29